ATID-553 EIGENE TOCHTER DER FRAU

  •  1
  •  2
  • Kommentar  Laden


    Als ich beschloss, meinen Abschluss zu machen, hatte ich das Gefühl, etwas vergessen zu haben. Stimmt, mir wurde klar, dass ich den Nutzern meine Persönlichkeit nicht vermitteln konnte. Ich beschloss, in meiner Abschlussarbeit mein wahres Gesicht zu zeigen. Der Inhalt unterscheidet sich deutlich von früheren „Mami Sakurai“-Werken. Wenn ich das sehe, frage ich mich, was die Leute denken werden, die mich bisher unterstützt haben ... Ehrlich gesagt fühle ich mich im Moment sehr unwohl.